Produktionshelfer Hannover

Für viele Berufsanfänger ist der Beruf des Produktionshelfers attraktiv. Produktionshelfer sind in so gut wie allen Wirtschaftszweigen der Produktion beschäftigt, so zum Beispiel in der Automobilindustrie, Kunststoffindustrie, Metallproduktion und dem Maschinenbau. Es handelt sich um verschiedene schnell erlernbare Tätigkeiten. Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit sind gute Voraussetzungen, um diese Arbeit erfolgreich erledigen zu können. Verwandte Berufe sind Lagerhelfer, Schlosserhelfer und Bauhelfer.

Aufgaben eines Produktionshelfer in Hannover

Ihre Hauptaufgabe besteht darin, andere Mitarbeiter zu unterstützen und ihnen zuzuarbeiten. Ihre Tätigkeiten erstrecken sich von Kommissionieren, Industriereinigungen, Maschinenbedienung bis hin zu Endkontrolle oder Qualitätssicherung. Weiter Aufgaben sind: Nachbearbeitung (maschinell oder manuell), Fließbandarbeit, Dokumentation von Qualitätsprotokollen, Montagearbeiten, Reinigungsaufgaben, Sortierungstätigkeiten, Bestands- und Fehlerkontrollen, Verarbeitungsanlagen bestücken, Endprodukte verpacken sowie Gabelstapler fahren.

Voraussetzungen für einen Produktionshelfer

Eine spezielle Ausbildung zum Produktionshelfer gibt es nicht. Es sind Fingerfertigkeit, Motivation, Engagement und Teamfähigkeit gefragt, wenn Sie ein Produktionshelfer werden wollen. Manche Arbeiten sind körperlich anstrengend und erfordern eine gute Konstitution. Da Sie viel mit ihren Kollegen zusammenarbeiten, benötigen Sie gute Deutschkenntnisse. Sie sollten flexibel beim Einstellen auf neue Aufgaben sein. Hilfreich sind Erfahrungen in Produktion bzw. Industrie oder handwerkliches Geschick. Für bestimmte Tätigkeiten ist auch ein Gabelstaplerschein von Vorteil.

Weiterbildungschancen als Produktionshelfer

Außerdem bietet ihnen eine Tätigkeit als Produktionshelfer in Hannover gute Weiterbildungschancen. Wenn Sie einige Zeit als Produktionshelfer gearbeitet haben können eine Ausbildung in ähnlichen Berufsfeldern verkürzt abzuschließen. Zudem kann nach mehrjähriger Erfahrung in der Produktionshilfe und einer Ergänzung durch verschiedene Fortbildunge auch ein Berufsabschluss ohne vorherige Ausbildung erlangt werden. Dies ist durch Externenprüfung möglich, auf die man nach einschlägiger Berufserfahrung durch mehrere Kurse vorbereitet wird.

Jobs in Ihrer Nähe

Um einen Job in Ihrer Nähe zu finden, geben Sie bitte Ort und den gewünschten Umkreis ein:

Filialsuche

Um die nächste KURT-Filiale zu finden, geben Sie bitte Ihren Wohnort und den gewünschten Umkreis ein:

Facebook News

Render-Time: 0.530772